Erstklassige Qualität zu leistungsgerechten Preisen!

Optimale Dienstleistung, die kundenorientiert und flexibel ist!

Garantie unserer fachlichen Kompetenz!

Verantwortungsvolles Miteinander!

MOM 690

PrüfgerätHerstellerPrüfungen
MOM 690 Megger (Programma) Leistungsschalter
Mittel- u. Niederspannung >>> Übergangswiderstandsmessung

Widerstandsmessung

Widerstandsmessungen sind für die Instandhaltung von Hochspannungs-Leistungsschaltern und Isolatoren (Trennschaltern) wichtig.

Die Messung des Kontaktwiderstandes liefert Informationen über den Zustand des Kontaktsystems von Schaltgeräten der elektrischen Energietechnik. Der Kontaktwiderstand beeinflusst u.a. die Verlustleistung, die an einem Schaltgerät bei Stromführung entsteht. Weiterhin können auch Rückschlüsse auf erodierte Kontakte oder lose Verbindungen im Kontaktsystem gewonnen werden. Durch eine regelmäßige Überprüfung lassen sich notwendige Wartungsarbeiten frühzeitig erkennen und somit unplanmäßige Ausfallzeiten des Betriebsmittels verhindern.

MOM 690 zeichnet sich zusätzlich zu seiner hohen Stromleistung durch Messung, Speicherung und Protokollierung auf Mikroprozessorbasis aus. Die eingebaute Software ermöglicht es Einzel- oder Serienprüfungen durchzuführen und die Ergebnisse zu speichern. Zur weiteren Analyse und Protokollierung werden die Prüfergebnisse auf einen PC exportiert. Bereiche werden automatisch eingestellt, Widerstände kontinuierlich gemessen und die Prüfergebnisse bei voreingestelltem Prüfstrom festgehalten. Nach der Prüfung eines Leistungsschalters, bei dem ein Stromwandler im Stromkreis eingebaut ist, wird der Stromwandler mit Hilfe des MOM 690 entmagnetisiert.

Spannungsfallmessung

Die Messung des Kontaktwiderstandes liefert Informationen über den Zustand des Kontaktsystems von Schaltgeräten der elektrischen Energietechnik. Der Kontaktwiderstand beeinflusst u.a. die Verlustleistung, die an einem Schaltgerät bei Stromführung entsteht. Weiterhin können auch Rückschlüsse auf erodierte Kontakte oder lose Verbindungen im Kontaktsystem gewonnen werden. Durch eine regelmäßige Überprüfung lassen sich notwendige Wartungsarbeiten frühzeitig erkennen und somit unplanmäßige Ausfallzeiten des Betriebsmittels verhindern.

MOM 690 zeichnet sich zusätzlich zu seiner hohen Stromleistung durch Messung, Speicherung und Protokollierung auf Mikroprozessorbasis aus. Die eingebaute Software ermöglicht es Einzel- oder Serienprüfungen durchzuführen und die Ergebnisse zu speichern. Zur weiteren Analyse und Protokollierung werden die Prüfergebnisse auf einen PC exportiert. Bereiche werden automatisch eingestellt, Widerstände kontinuierlich gemessen und die Prüfergebnisse bei voreingestelltem Prüfstrom festgehalten. Nach der Prüfung eines Leistungsschalters, bei dem ein Stromwandler im Stromkreis eingebaut ist, wird der Stromwandler mit Hilfe des MOM 690 entmagnetisiert.